Alle Jahre wieder werden unsere Altmajestäten unter den Klängen des Effeltricher Musikvereins und der Böllerschützen mit einem Fackelzug von zu Hause abgeholt. Neu war diesmal, dass wir auch unseren amtierenden Kreiskönig Stefan Eckert abgeholt haben, der uns dadurch einen „weiteren“ Ausflug verschafft hat. Der noch amtierende Jugendkönig Jonas Hutterer, Schützenkönig Roland Adelfinger und auch unsere noch amtierende Schützenkönigin und gleichzeitig neue Kreiskönigin Katja Spörl in einer Doppelfunktion ersparten uns weitere Kilometer, indem sie alle zusammen die Hans-Sachs-Straße zur „Feiermeile“ erklärten. Somit wurde die „Hans-Sachs-Straße“ kurzerhand, jedoch nur temporär, zur „Königsallee“ umgewidmet.

Im Anschluss fand sich die Schützengemeinde im Schützenheim Bavaria zusammen, um die neuen Königinnen und den neuen König auszurufen.

Nun dürfen sich die neue Jugendkönigin Franziska Trummer, die neue Schützenkönigin Martina Kupfer und der neue Schützenkönig und gleichzeitiger Kreiskönig Stefan Eckert (nun auch in einer Doppelfunktion) für das Jahr 2019 „Majestät“ nennen lassen. Wir danken an dieser Stelle auch unserem Patenverein SV Frankonia Effeltrich 1886 e.V für das „musikalische“ Entgegenkommen und den alten Majestäten für die geleisteten Dienste. Gleichzeitig wünschen wir den neuen Majestäten viel Spaß und viel Erfolg in ihrem neuen Ehrenamt. (SF2)

Joomla Template - by Joomlage.com